Tischtennis Jugend

Jugendtrainer

Gregor Zieba

lizenzierter Tischtennistrainer

tischtennis@tus-holtenau.de

Trainingszeiten

dienstags  donnerstags samstags 

Groenhoffhalle Hallenteil B, Schulsporthalle


TuS Holtenau von 1909 e.V.
www.tus-holtenau.de

Unsere laufenden Termine

Datum Tag Maßnahme
                                                                                
     
     
     

 


 

 

Unsere Trainingszeiten ab 01.01.2018

Tag Gruppe Zeit
dienstags & donnerstags Einsteiger 16.00 - 17.00 Uhr 
dienstags & donnerstags Fortgeschrittene 17.00 - 19.00 Uhr
samstags alle 11.00 - 13.00 Uhr
     

 

 

Interessantes

 

Trainingsplätze

Unser Trainingshalle:  Groenhoffhalle, Groenhoffweg

Karte von Richthofenstraße 14, 24159 Kiel

 

   

 

Jugendtrainer                              

             

Gregor Zieba                                                    

gregorzieba@gmx.de

0152 288 267 79

lizenzierter Tischtennistrainer

Aktuelles

 

 

 

Berichte

Tischtennis: Ein Blick auf die Hinserie

Kaum geht es nach den Sommerferien gut erholt und voller Tatendrang wieder los mit der Ballkunst, schreitet die Zeit schnell voran und die Hinserie ist nahezu abgeschlossen.

In diese Punktspielsaison meldeten wir drei Mannschaften, die ihr Glück versuchen sollten.

Die bisherigen Schüler_innen A, nun „Jugend 15“, weil man bis zum Alter von 15 Jahren in dieser Klasse spielen kann, schlugen sich tapfer. Timo, Greta, Kamil, Iven, Peer Lönne, Robby, Rojda, Niklas und Nico, die für den Einsatz vorgesehen waren, spielten mutig und beherzt, kämpften um Punkte und Sätze, so dass sie oftmals am Ende eines Spiels glücklich den Sieg für ihr Team erringen konnten. Ein Spiel steht noch aus, das ihnen bei einem erneuten Sieg den 3. Platz in ihrer Spielklasse bescheren kann. Wir drücken euch die Daumen und wünschen euch eine ebenso erfolgreiche Rückserie!

Unsere Jugendmannschaft, nun „Jugend18“, hatte immer wieder mit Krankheitsausfällen und Verletzungspech zu kämpfen, so dass ein „harter Kern“ die Mannschaft zusammenhielt. Leon, Jonas, Mads und Fabian gaben ihr Bestes, zeigten Kampfgeist und Siegeswillen und konnten so viele tolle Ergebnisse für die Mannschaft, aber auch für sich selbst erringen. Sie schlossen die Hinserie mit einem 6. Platz ab, der in der Rückserie vielleicht noch verbessert werden kann – wenn denn alle gesund bleiben! Dafür wünschen wir euch nur das Beste!

Die „Oldies“ unserer Sparte, die 1. Herrenmannschaft, die in dieser Saison nach Aufstieg in der 2. Kreisklasse spielt, hatten es von Anfang an nicht einfach, weil immer wieder Ausfälle von Spielern kompensiert werden mussten. So gab es in den 11 Spielen der Hinserie nur ein einziges Spiel, in dem die ersten sechs Spieler tatsächlich als Mannschaft spielen konnten. Auch wenn alle sich nach Kräften mühten, fielen die Ergebnisse dennoch oft nicht nach unseren Wünschen aus. So steht die Mannschaft nach der Hinserie auf dem 9. Platz der Klasse und hat für die Rückserie einige Anstrengungen vor sich, um tatsächlich die Klasse zu halten. Alle Daumen sind gedrückt, dass Verletzungen wieder kuriert sein werden und wir voller Elan die Mission „Klassenerhalt“ angehen können.

Wir freuen uns immer über neue TT-Begeisterte, die sowohl im Kinder- und Jugendbereich, aber auch besonders im Erwachsenenbereich uns kennen lernen wollen!

Außerdem suchen wir dringend nach einem Co-Trainer für unser Team unter der Leitung von Gregor, der oder die vor allem Spaß an der Vermittlung der schnellsten Rückschlagsportart der Welt vor allem für Kinder und Jugendliche hat!

Ansprechpartner ist in beiden Fällen Gregor Zieba, dessen Kontaktdaten über die TUS-Homepage erhältlich sind.

 

Petra Baasch