Rückblick auf die Reanimationsschulung am 27.03.19

Am 27.03.19 fand in unserem Vereinsheim eine Reanimationsschulung für Fußballer statt. Initiiert von der Deutschen Herzstiftung und begleitet vom Kieler Kardiologen Herrn Dr. Morschheuser wurden die Teilnehmer auf den aktuellsten Stand über das richtige Verhalten bei einem Herzstillstand gebracht.Nach einer kurzweiligen Präsentation konnten wir die Herzreanimation an den Dummies, inkl. Defibrillator, üben. Ungefähr 8-10 Minuten dauert es, bis ein Krankenwagen vor Ort ist, solange wird durchgängig reanimiert,100- bis 120-mal pro Minute das Brustbein mindestens 5 bis max. 6 cm tief eindrücken.

Die Zeit raubt einem die Kraft, nach ca. 2 Minuten sollte man sich abwechseln.
Die Teilnehmer haben aus der Schulung viel mitgenommen, wir werden sicherlich in Zukunft neue Schulungsangebote für die Mitglieder anbieten.

Nochmals einen Dank an Herrn Kotelewzew (Deutsche Herzstiftung) und an Herrn Dr. Morschheuser und Fr. Ohms für die kurzweiligen 90 Minuten.